Prof. Dr. Lorenz Böllinger

Professor für Strafrecht
Bremer Institut für Kriminalpolitik
  • Zunächst Rechtsanwalt und Professor an den Fachhochschulen Dortmund und Frankfurt/M
  • In Zweitqualifikation Psychologischer Psychotherapeut und Psychoanalytiker
  • Seit 1982 Professor für Strafrecht und Kriminologie an der Universität Bremen (seit 2009 emeritiert)
  • Seit 2009 kriminologische Forschungsprojekte und psychotherapeutische Praxis in Bremen
  • Mitglied im Schildower Kreis